FERI sieht eine weiterhin stark steigende Nachfrage für Alternative Investments wie Infrastruktur-, Real Estate-, Private Equity- und Hedgefonds-Investments in den kommenden Jahren. Derzeit betreut FERI Alternative Investments im Wert von rund 8 Mrd. Euro und zählt damit zu den größten Anbietern in Deutschland.

Wir bieten unseren Kunden seit über 20 Jahren individuell abgestimmte Risiko Management-Lösungen. Dabei werden die Marktrisiken nach vorher gemeinsam festgelegten Risiko- und Ertragsparametern aktiv gesteuert. 

Im Institutionellen Asset Management bietet FERI ein breites Spektrum an Vermögensverwaltungsleistungen für institutionelle Investoren. Unsere Investmentspezialisten verfügen über jahrelange Erfahrung in allen Anlageklassen und folgen einem Multi-Asset-Ansatz, der von der Entwicklung und Umsetzung individueller Anlagestrategien bis zur quantitativen Risikosteuerung und -kontrolle reicht.

FERI sieht eine weiterhin stark steigende Nachfrage für Alternative Investments wie Infrastruktur-, Real Estate-, Private Equity- und Hedgefonds-Investments in den kommenden Jahren. Derzeit betreut FERI Alternative Investments im Wert von rund 8 Mrd. Euro und zählt damit zu den größten Anbietern in Deutschland.

Wir bieten unseren Kunden seit über 20 Jahren individuell abgestimmte Risiko Management-Lösungen. Dabei werden die Marktrisiken nach vorher gemeinsam festgelegten Risiko- und Ertragsparametern aktiv gesteuert. 

FERI steht für eine umfassende, individuelle, transparente und nachhaltige Beratung und Betreuung privater Mandanten. Mit einer Erfahrung von über 30 Jahren bieten wir privaten Anlegern eine breite Palette an Vermögensverwaltungsleistungen an.

Das Thema Nachhaltigkeit ist nicht nur ein gesellschaftspolitisch relevanter Imperativ, sondern beinhaltet für FERI auch ein klares Bekenntnis zur gesellschaftlichen Mitverantwortung als Finanzdienstleister. Deshalb stellt FERI bei allen Investmentlösungen und Beratungsdienstleistungen die UN SDGs in den Vordergrund der Nachhaltigkeitsüberlegungen. 

Mithilfe einer Asset Liability Management Studie kann FERI Ihnen aufzeigen, ob ein Finanzierungssystem in seiner jetzigen Form nachhaltig ist und genügend Risikoträger verfügbar sind oder ob eine Modifikation des Systems ratsam ist.

Zur Sicherung des Erfolgs der Kapitalanlage begleitet FERI die Prozesse im Risikomanagement. Diese reichen von der Erstellung eines Risikohandbuchs über die Risikoinventur bis hin zur regelmäßigen Berichterstattung und -kommentierung.

Mithilfe des dreistufigen Managerchecks beurteilt FERI die Qualität und Leistung der Asset Manager.

FERI führt in drei Schritten einen Kostencheck durch und ermittelt die Kosten für Mandate, Verwahrstellen und Kapitalverwaltung. Diese stellen in Zeiten anhaltender Niedrigzinsen einen wesentlichen Faktor für die Portfolioperformance dar.

FERI bewertet aktuelle Portfolien hinsichtlich Rendite- und Risikoerwartung und prüft, ob die Allokation den Anforderungen an Ertrag und verfügbarem Risikobudget noch gerecht wird. Darüber hinaus stellt FERI Ihnen alternative Portfolien vor, die bei gleichem Risiko mehr Rendite erwarten lassen bzw. gleiche Renditechance bei Reduktion des Risikos aufweisen.

Beim Übergang in eine nachhaltige Zukunft begleitet und unterstützt Sie FERI bei der Implementierung eines Nachhaltigkeitskonzepts sowie bei der Umsetzung und Weiterentwicklung bereits bestehender Lösungsansätze.

Die Gesamtbetreuung bei FERI reicht von der optimalen Asset Allocation über die Investitionsplanung bis hin zur Mandatierung von Managern sowie dem Reporting und Controlling. Klare Strukturen sorgen hierbei stets für nachvollziehbare Entscheidungen und eine transparente Kapitalanlage.

Zur Identifikation der Risikoquellen und deren Verteilung im Portfolio einer Kapitalanlage erstellt FERI das Risksheet, das ebendiese Informationen transparent und übersichtlich macht. Dadurch lässt sich auf den ersten Blick erkennen, welchen Anteil am Gesamtrisiko die einzelnen Fonds, Segmente und Assetklassen haben.

FERI bietet seinen Kunden den gesamten Prozess des Investment Consulting an und entwickelt diesen seit den 90er Jahren kontinuierlich weiter. Auch durch die große Erfahrung, selbst entwickelte Systeme und den Zugriff auf nahezu 200 Mitarbeiter in allen Themen des Anlageprozesses schafft FERI bei seinen Kunden durch sein Beratungsangebot einen spürbaren Mehrwert.

FERI Family Office - Strategieberater für Ihr Vermögen. Wir bieten Leistungen von der Strategischen Vermögensplanung, über die Umsetzungsberatung und das Ergebniscontrolling bis hin zum Risikomanagement, Vermögensschutzstrategien und Nachhaltigkeitsberatung an.

Das Thema Nachhaltigkeit ist nicht nur ein gesellschaftspolitisch relevanter Imperativ, sondern beinhaltet für FERI auch ein klares Bekenntnis zur gesellschaftlichen Mitverantwortung als Finanzdienstleister. Deshalb stellt FERI bei allen Investmentlösungen und Beratungsdienstleistungen die UN SDGs in den Vordergrund der Nachhaltigkeitsüberlegungen. 

Asset Allocation – aktuelles Marktgeschehen im Blick. FERI bietet eine optimale, quantitativ und qualitativ fundierte Entscheidungsunterstützung, sowohl zu Fragen der strategischen als auch der taktischen Asset Allocation.

Die ökonomische Expertise von FERI wird in namhaften Unternehmen für die operative Planung und Marktforschung und in zahlreichen Banken für die Risikosteuerung unter Branchengesichtspunkten eingesetzt. Wir bieten unseren Kunden folgende Dienstleistungen: globale Wirtschaftsdaten, globales Makro Research, globale Konjunktur-, Zins- und Währungsprognosen, Prognosen für Länder und Branchen, FERI Branchen Rating. 

Zu Feri in:
myFERI Economics Portal

Weil das Leben kein langer, ruhiger Fluss ist.

Wenn in unruhigen finanziellen Zeiten herkömmliche Anlagestrategien nicht mehr zu 100% funktionieren, gilt es alternative Renditequellen wie Private Equity Investments zu entdecken. Mit FERI gelangen private und institutionelle Investoren durch alle Stromschnellen in diesem Markt und profitieren von über 20 Jahren Erfahrung und mehr als 130 erfolgreichen Private Equity Investitionen.

Private Equity Investments als alternative Ertragskomponente

Im aktuellen Niedrigzinsumfeld sind alternative Strategien unverzichtbar. Mit Private Equity Investitionen erhalten Sie eine alternative Ertragskomponente mit attraktiven Renditen, die zur Portfolio-Diversifizierung und -Stabilisierung beiträgt. 

FERI hat eine langjährige Erfahrung und nachweisbare Erfolge in der Analyse von Private Equity Fonds und der Verwaltung von Private Equity Portfolios. In den letzten 20 Jahren haben wir mehr als 130 Private Equity Investitionen weltweit getätigt und gehören damit zu den größten deutschen Private Equity Investoren. Dadurch haben wir einen exzellenten Zugang zu hochkarätigen Managern und Top Fonds und verfügen über eine starke Verhandlungsposition.

Unser Angebot im Bereich Private Equity

FERI investiert in Corporate Private Equity (Buyout, Wachstumsfinanzierungen, Kreditstrategien), unternehmerische Immobilienstrategien, Infrastruktur und Private Debt.

Zu den Kunden in diesem Bereich gehören institutionelle Investoren und Family Offices, für die wir sowohl Dachfonds verwalten als auch maßgeschneiderte Managed Account Lösungen anbieten.

Grundsätzlich tätigt FERI Primärinvestitionen in Private Equity Fonds und erwirbt selektiv Beteiligungen über den Zweitmarkt. Somit können die Cash Flow-Profile der Private Equity Portfolien optimiert werden.

Institutionelle Kunden profitieren darüber hinaus von maßgeschneiderten administrativen Lösungen, Managed Accounts und Beratungsleistungen. Die Verwaltung der Private Equity Portfolios übernehmen hauseigene Teams in Deutschland und Luxemburg. Daneben kann FERI auch bestehende Plattform-Lösungen externer Anbieter über Advisory Mandate bedienen.

Corporate Private Equity

Private Equity stellt für viele Unternehmen eine attraktive Finanzierungsquelle zur Umsetzung wichtiger Projekte und zur Erreichung strategischer Unternehmensziele dar. Neben der reinen Finanzinvestition schätzen Unternehmen insbesondere die operative Expertise und Managementunterstützung durch Private Equity Häuser. Seit Anfang 2000 investiert FERI in Buyout, Growth und Turnaround-Strategien mit einem starken Schwerpunkt auf kleinen und mittelgroßen Unternehmen. Aufgrund des attraktiven Rendite-Risikoprofils fokussieren wir uns von Anfang an auf den Small-Cap Sektor sowie Nischenstrategien, wie z.B. „Rising Manager“, also Fonds der ersten oder zweiten Generation, verwaltet von erfahrenen Private Equity Managern.  

Private Equity zählt zu den renditestärksten Anlageklassen und stellt seit Jahrzehnten einen festen Bestandteil im Gesamtvermögen der weltweit größten Investoren dar.

Infrastruktur

"Infrastruktur" sind typischerweise physische Anlagen zur Aufrechterhaltung oder Verbesserung der wirtschaftlichen und sozialen Leistungskraft eines Gemeinwesens, die von einer regulatorischen Aufsicht überwacht werden. Den historischen Marktführern Australien und Kanada folgend gewinnt die Anlageklasse „Infrastruktur“ immer größere Bedeutung für Investoren.

Infrastruktur bietet aufgrund des Realvermögens eine hohe Wertstabilität und eine breite Spanne an Investmentstrategien. Konservative Investoren sehen ihre Investitionsziele mit stabilen, laufenden Erträgen am besten im Bereich der “Core” Infrastrukturstrategien verwirklicht. Stärker ertragsorientierte Investoren bietet die Assetklasse eine für Private Equity typische Wertsteigerung aus Entwicklung, Bau und/oder Modernisierung/Restrukturierung eines Infrastrukturobjekts. Da Erträge zum Teil an Inflation gekoppelt sind, ergibt sich eine niedrige Korrelation und niedrige Volatilität des Anlagewertes. Darüber hinaus bieten sich auch verschiedene Anlagehorizonte von 5 bis 25+ Jahren.

FERI bietet in diesem Anlagesegment sowohl Managed Account Lösungen als auch Advisory Dienstleistungen für institutionelle Investoren an.

Unternehmerische Immobilien-Investments

Unter unternehmerischen Immobilien-Investments versteht man Investitionsstrategien, die sich auf das Heben von Wertsteigerungspotentialen bei Immobilien fokussieren (sogenannte „Value-Add“ und „Opportunistic“-Immobilieninvestments).

Viele versierte, private und institutionelle Investoren sind häufig in ihren Heimatmärkten und insbesondere im Core-Immobilienbereich stark allokiert. Unternehmerische Immobilien-Investments bieten hier als Beimischung zum Immobilienportfolio die Möglichkeit, das Renditepotenzial deutlich zu erhöhen.

FERI investiert seit 2008 in unternehmerische Immobilienfonds in Europa, den USA und selektiv in anderen Regionen, so dass unsere Investoren über diese Anlageklasse breit über Einzelimmobilien, Regionen und Immobiliensegmente diversifiziert sind und trotzdem ihre Ertragserwartungen im Bereich Immobilien deutlich steigern können.    

Wir bieten in diesem Anlagesegment sowohl Dachfonds als auch Managed Account Lösungen sowie Advisory Dienstleistungen für institutionelle und private Investoren an.

Private Debt

Private Debt besitzt eine breite Ausgestaltung – der Markt spannt sich von Infrastruktur- und Immobilienkrediten über Direct Lending bis zu Mezzanine, Distressed Debt und Special Situations auf.

FERI legt großen Wert auf eine klare Einordnung der Rendite/Risiko Ziele mit dem Kunden, um die passenden Strategien zu selektieren. Aufgrund der aktuell zum Teil sehr breiten Spannbreite bei „Private Debt“ ist dieses zwingend erforderlich.

Im Rahmen unserer Beratungen spielen bei der Private Debt Allokation v.a. auch das Stärken- und Schwächenprofil der Anlageklasse eine Rolle, da es sich von den Eigenkapitalstrategien Real Estate, Infrastruktur und Private Equity stark unterscheidet. Hierbei bietet sich Private Debt in der Form von ausschüttenden Strategien als Beimischung in reife Portfolien an, um die laufende Ausschüttungskapazität der Portfolien zu erhöhen.

Unser Private Equity Team

Marcus Storr

Head of Alternative Investments

FERI Trust GmbH

Sven Czermin

Direktor

Private Equity

FERI Trust GmbH

Verena Kempe

Co-Head of Private Equity

FERI Trust GmbH

Jan Segelhorst

Co-Head of Private Equity

FERI Trust GmbH

Oleg Tarasov

Junior Investment Manager

Private Equity

FERI Trust GmbH

Ihr Kontakt zum FERI Private Equity Team

Telefon
Kontakt
Login
Sprache
Marcus Storr
Head of Alternative Investments

T +49 (0) 6172 916-3149

FERI Trust GmbH
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kommen auf Ihr Anliegen zurück.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Zu Feri in:
KONTAKT
Telefon
Kontakt
Marcus Storr
Head of Alternative Investments

T +49 (0) 6172 916-3149

FERI Trust GmbH
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kommen auf Ihr Anliegen zurück.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.