Private Equity

Unter Private Equity versteht man privates Beteiligungskapital, das in nicht börsennotierte Unternehmen investiert wird.

FERI investiert in Corporate Private Equity, unternehmerische Immobilienstrategien, Infrastruktur und Natural Resources für institutionelle und private Anleger sowie Family Offices, für die FERI sowohl Dachfonds verwaltet als auch maßgeschneiderte Private Equity Lösungen anbietet.

Grundsätzlich tätigt FERI Primärinvestitionen in Private Equity Fonds und erwirbt selektiv Beteiligungen über den Zweitmarkt. Somit können  die Cash Flow-Profile der Private Equity Portfolien optimiert werden. Institutionelle Kunden profitieren darüber hinaus von maßgeschneiderten administrativen Lösungen, Managed Accounts und Beratungsleistungen. Die Verwaltung der Private Equity Portfolios übernehmen hauseigene Teams in Deutschland und Luxemburg. Daneben kann FERI auch bestehende Plattform-Lösungen externer Anbieter über Advisory Mandate bedienen.

Die Anlageklasse Private Equity bietet Investoren vor allem angesichts des aktuellen Niedrigzinsumfelds zahlreiche Vorteile:

  • Alternative Ertragskomponenten mit attraktiven Renditen
  • Portfolio-Diversifizierung und -Stabilisierung
  • Reduzierung der Portfolio-Volatilität
  • Angemessene Illiquiditätsprämien für langfristige Investitionen
  • Hohes Maß an Transparenz für Investoren
  • Verbesserte Investorenposition durch Regulierung

Mehr Erfahren

PE_Broschure_2016.pdf (0,22 MB) Download

FERI Trust GmbH

Haus am Park
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Telefon: +49 (0) 6172 916-3711
Fax: +49 (0) 6172 916-1711
E-Mail: verena.kempe@feri.de

Haben Sie eine Frage?

Kontaktformular

So finden Sie uns:

Wegbeschreibung